Was bisher geschah ...

Infostand auf dem Wochenmarkt - 28.09.2013

Bürgernaher Bürgermeisterkandidat Dirk Rauschkolb
Im direkten Kontakt mit dem Bürger

In den letzten Wochen war ich als Bürgermeisterkandidat regelmäßiger Gast auf dem Wochenmarkt. Dies werde ich bis zur Stichwahl am 06.10.2013 beibehalten. Der direkte Kontakt mit den Bürgerinnen und Bürgern macht sehr viel Spaß und ich erfahre so hautnah, was die Bürger bewegt.

Impressionen meiner Gesprächsabende - 28.08.2013 - 16.09.2013

Bürgermeisterkandidat Dirk Rauschkolb im Gespräch mit der Ortschaft Groß Lessen
Rege Diskussion in Groß Lessen

Mein erster "Kennenlerntermin" fand in Groß Lessen statt. Ich konnte mich umfassend über die Themen dieser Ortschaft informieren. Die anschließende Diskussion war sehr ergiebig! Und so ging es auch in Klein Lessen weiter! Sehr erfreut war ich über die Teilnahme in Lindern, wo der Ortsrat komplett erschienen ist und auch weitere Interessierte den Weg ins Feuerwehrhaus gefunden haben. In der Mühle Labbus diskutierten wir in einem angenehmen Ambiente!

Insgesamt haben viele Interessierte den Weg zu meinen Kennenlernterminen gefunden. Der Abschluss der Kennenlerntermine am Montag dem 16. September verfolgten nochmals 13 Personen, was zeigt, dass der "Zugabetermin" seine Berechtigung hatte.

Besuch des Sommerfestes im Park der Generationen - 01.09.2013

Bürgermeisterkandidat Dirk Rauschkolb im Park der Generationen
Fest im Park der Generationen

Anlässlich des Festes im Park der Generationen haben wir einen schönen Nachmittag dort verbracht!

Besuch der Oldiewettkämpfe in Rathlosen - 31.08.2013

Bürgermeisterkandidat Rauschkolb bei den Alterswettbewerben in Rathlosen
Siegerehrung Alterswettkämpfe

In Rathlosen bei den Alterswettkämpfen der Feuerwehr haben wir uns sehr wohl gefühlt.

Besuch des Bandcontests Local Hereos - 23.08.2013

Bürgermeisterkandidat Dirk Rauschkolb im Jozz
Auftritt von Banana Roadkill

Der Bandcontest Local Heroes im Jozz war den Besuch wert. Das Jugendzentrum bietet alles was man für ein gelungenes Konzert braucht. Die Gruppen waren den Besuch auf jeden Fall wert!

Blutspende - 19.08.2013

Bürgermeisterkandidat Dirk Rauschkolb beim Blutspenden
Gerne spende ich Blut

Gerne bin ich der Einladung des DRK Ortsvereins Sulingen zum Blutspendetermin gefolgt. Das Team um die 1. Vorsitzende Frau Lühmann-Landau hat mich überzeugt. Ich fand einen perfekt organisierten Blutspendetermin vor. Das waren für mich ein sehr informativer Nachmittag und eine entspannte Blutspende!

Besuch der Messe für Lebensfreude und Gesundheit - 18.08.2013

Bürgermeisterkandidat Dirk Rauschkolb besucht Messe des Senioren- und Behindertenbeirates
Am Messeinfostand

Überaus vielfältig war das Angebot der Messe für Lebensfreude und Gesundheit des Senioren- und Behindertenbeirates Sulingen. In intensiven Gesprächen bin ich umfassend informiert worden. Wucht. Die Bewirtung war eine Wucht! Den Flammkuchen würde ich gerne bald wieder probieren!

Besuch der 5. Mega Pool Party - 17.08.2013

Bürgermeisterkandidat Rauschkolb bei der Mega Pool Party
In der Jury beim Frogjump Contest

Meine Frau und ich haben sehr viel Spaß auf der 5. Mega Pool Party gehabt. Als Jurymitglied durfte ich dann noch die Kostüme der Teilnehmer des Frogjump Contests begutachten. Eine schöne Veranstaltung!

Maleen Linke stellt Porträt von mir vor - 17.08.2013

Bürgermeisterkandidat Dirk Rauschkolb mit Maleen Linke und Porträt
Porträt vom Bürgermeisterkandidaten

Die Künstlerin Maleen Linke stellte auf meinem Infostand ein Porträt von mir  vor, das sie eigens für die Veranstaltung angefertigt hat! Dafür hat sie verdient sehr viel Lob bekommen!

Reges Treiben auf meinem Infostand - 17.08.2013

Infostand von Bürgermeisterkandidat Dirk Rauschkolb
Gemütliche Runde

Unter dem Motto „Bombenideen“ für Sulingen habe ich am Samstag den Bürgerinnen und Bürgern erneut die Möglichkeit gegeben mit mir ins Gespräch zu kommen. Hieraus haben sich interessante Gespräche bei Kaffee und Butterkuchen entwickelt. Viele fanden den Weg zu dem Infostand und verweilten gerne, um sich ein Bild von mir zu machen. Schön war es viele Bürgerinnen und Bürger wiederzusehen, die ich bereits bei meinen Hausbesuchen kennengelernt habe. Die angekündigten „Bombenideen“ waren in Form von Saatbomben als Giveaway mit nach Hause zu nehmen.

Königsfrühstück bei den Piedelpoggen - 11.08.2013

Dirk Rauschkolb bei den Piedelpoggen
Feiern nach dem Königsfrühstück

Auf Einladung der Piedelpoggen habe ich mit meiner Frau gerne am Königsfrühstück teilgenommen. Wir gratulieren nochmal den Majestäten!

Besuch der Sporttage des FC Sulingen - 02.08.2013

Bürgermeisterkandidat Dirk Rauschkolb mit dem Vorstand des FC Sulingen
Vorstandsteam des FC Sulingen

Das Firmen-Elfmeterschießen vom FC Sulingen im Rahmen der Sporttage hat viel Spaß gemacht. Wir kommen gerne wieder!

Besuch der DRK-Schwesternstation im SUN-Park - 20.07.2013

Bürgermeisterkandidat Rauschkolb beim 20. Geburtstag der Sozialstation
Gut besucht - der Tag der offenen Tür

Beim Tag der offenen Tür der Sozialstation Sulinger Land anlässlich des

20. Geburtstages der Einrichtung habe ich mich über die Arbeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter informiert und interessante Einblicke erhalten.

Teilnahme an der Miniradtour - 20.07.2013

Bürgermeisterkandidat Rauschkolb bei der Miniradtour
Start zur geführten Mini-Radtour


Am Samstag habe ich an der ungefähr 15 Km langen, geführten Miniradtour teilgenommen. Bei herrlichem Wetter habe ich anregende Gespräche geführt und auch die gemeinsame Kaffeepause im Gasthaus Albers in Klein Lessen sehr genossen.

Abschluss meiner Hausbesuchstour - 29.06.2013

Bürgermeisterkandidat Rauschkolb beendet seine Hausbesuchstour
Freudensprung zum Abschluss

Das Besondere an meiner Hausbesuchstour ist gewesen, dass ich jeden Haushalt in Sulingen und den dazu gehörigen Ortschaften angesteuert habe. Ich habe von Anfang Februar bis Ende Juni 5.769 Flyer verteilt. Die Reaktionen waren sehr positiv und haben einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Ich weiß wovon ich spreche, wenn ich sage, dass Sulingen eine lebens- und liebenswerte Stadt ist. Ich danke allen Bürgerinnen und Bürgern für die durchweg freundlichen und informativen  Momente, die sie mir geschenkt haben!

Mein Dessert beim Abendpicknick - 14.06.2013

Logolinis von Dirk Rauschkolb
Gradlinig-unabhängig-bürgernah

Beim Abendpicknick habe ich an alle Teilnehmer leckere "Logolinis" mit Mandelgeschmack verteilt.

Einsatz im Tierheim Lindern - 06.06.2013

Dirk Rauschkolb im Tierheim
Arbeiten im Welpenzimmer

Wir sind eine Familie, die schon immer ein Herz für Tiere hatte. Leider geht es nicht allen Tieren so gut wie den unseren. Von daher ist es auch mein Anliegen dem Tierschutzverein zur Seite zu stehen. Es macht Spaß in diesem Umfeld etwas Nützliches zu tun!

Der Mini meiner Frau ist aufgepeppt worden - 05.06.2013

Bürgermeisterkandidat Rauschkolb gibt Gas!
Wahlkampfmobil

Nun ist es soweit: Meine Frau hat ihre Idee umgesetzt und ihren Mini werbewirksam aufgepeppt! Wirklich gelungen wie ich finde! Wir geben Gas!!!

Mein erster Tag bei der Sulinger Tafel - Mai 2013

Bürgermeister Rauschkolb bei der Sulinger Tafel
Hilfe bei der Sulinger Tafel

Engagiert trete ich für Sulingen ein. Dies ist kein bloßes Lippenbekenntnis. So mache ich bereits mit meinen Hausbesuchen deutlich, dass ich persönlich den Kontakt mit Ihnen, den Sulinger Bürgern, suche und nicht darauf warte, dass Sie zu mir kommen.
Mein Engagement wird dauerhaft sein und so will ich mich auch an anderer Stelle einbringen. Ich unterstütze aktuell regelmäßig die Sulinger Tafel. Weiter packe ich beim Tierschutzverein an und werde auch weitere ehrenamtliche Aktivitäten, wie beispielsweise die von “Blauwahl” begleiten.
Ich lerne bei meinen Aktivitäten viel, gewinne eine Menge neuer Eindrücke und treffe viele Menschen. Es sind wertvolle Erfahrungen, die mir erhalten bleiben und eine Bereicherung für mich darstellen.


Ich will mir nicht nur von außen ein Bild machen, ich will dabei sein. Ich will es wissen!